Wochenplan (Es handelt sich um ungefähre Zeitangaben, die sich aus organisatorischen Gründen gelegentlich verschieben können oder verändert werden müssen.)

MontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstag/Sonntag
6:45
Wecken Frühstück
6:45
Wecken Frühstück
6:45
Wecken Frühstück
6:45
Wecken Frühstück
6:45
Wecken Frühstück
7:30
Wecken Frühstück im Arrestraum
7:30
Freistunde
7:30
Freistunde
7:30
Freistunde
7:30
Freistunde
7:30
Freistunde
 
8:30
Rundgang
8:30
Rundgang
8:30
Rundgang
8:30
Rundgang
8:30
Rundgang
10:00
Rundgang
9:00/9:30
Gruppenangebot
9:00/9:30
Gruppenangebot
9:00/9:30
Gruppenangebot
9:00/9:30
Gruppenangebot
Umschluss
12:00
Mittagessen
12:00
Mittagessen
12:00
Mittagessen
12:00
Mittagessen
12:00
Mittagessen
12:30
Mittagessen
12:30
Freistunde
12:30
Freistunde
12:30
Freistunde
12:30
Freistunde
12:30
Freistunde
13:00
Freistunde
Zellenputz Duschen 14:00/14:30
Gruppenangebot
14:00/14:30
Gruppenangebot
14:00/14:30
Gruppenangebot
14:00/14:30
Gruppenangebot
Umschluss
ca. 16:00/16:30
Arztsprechstunde
ca. 16:00/16:30
Arztsprechstunde
17:30
Abendessen
17:30
Abendessen
17:30
Abendessen
17:30
Abendessen
17:30
Abendessen
16:30
Abendessen
18:00/18:30
Umschluss/ Aufschluss
18:00/18:30
Gruppenangebot/ Umschluss/ Aufschluss
18:00
Fitness-Training/ Umschluss/ Aufschluss
18:00/18:30
Gruppenangebot/ Umschluss/ Aufschluss
18:00/18:30
Umschluss/ Aufschluss
21:00/22:00
Nachtruhe
21:00/22:00
Nachtruhe
21:00/22:00
Nachtruhe
21:00/22:00
Nachtruhe
21:00/22:00
Nachtruhe
21:00/22:00
Nachtruhe

Die Mahlzeiten werden mit Ausnahme des Frühstücks am Wochenende und an Feiertagen gemeinschaftlich eingenommen. Bei unangemessenem und störendem Verhalten kannst Du allerdings davon ausgeschlossen werden.

Beim so genannten Rundgang werden Hygieneartikel und Blätter ausgegeben, die Bleistifte werden angespitzt und Briefe zum Versenden eingesammelt.

Duschen findet Montags, Mittwochs und Freitags statt (Ausnahme: Zugangs- und Abgangstage). Vorher erhält Du Putzzeug zum Putzen Deines Arrestraumes.

Umschluss bedeutet, dass Du diese Zeit mit einer anderen Arrestantin in Deinem oder ihrem Arrestraum verbringen kannst. Ihr könnt Gesellschaftsspiele spielen, reden und einfach nur chillen. Beim Aufschluss werden die Arrestraumtüren der abgeschlossenen Abteilung geöffnet. Ihr habt also die Möglichkeit, Euch auf dem Gang oder in den Räumen aufzuhalten. Ob Umschluss oder Aufschluss stattfindet hängt von der Gruppenkonstellation und von organisatorischen Voraussetzungen ab.

Am Montag und Donnerstag findet in der Bücherei der Büchertausch statt, bei dem auch Gesellschaftsspiele verliehen werden.

Folgende pädagogische Gruppenangebote finden regelmäßig statt:

  • Drogen- und Suchtprävention
  • Sexualpädagogik
  • Anti-Gewalt-Training
  • Schuldenprävention
  • Friedensbildungsprogramm
  • Biografie-Arbeit
  • Entspannungstraining

Als Freizeitangebote werden durchgeführt:

  • Sport, Fitness-Training, Spaziergänge, Wanderungen
  • Erlebnispädagogische Angebote
  • Kreativgruppen: Basteln, Malen etc.
  • Spielegruppen
  • DVD-Gruppen zu bestimmten Themen
  • Gesprächsgruppe einer christlichen Organisation

Außerdem kannst Du zu Hilfstätigkeiten bei der Hausarbeit eingesetzt werden. Die so genannten Hausmädchen haben eine gewisse privilegierte Position, damit auch Vorbildfunktion und müssen in Bezug auf Verhalten und Umgangston positiv in Erscheinung getreten sein. Ihre Arrestraumtür ist tagsüber meistens geöffnet, d